FreeBusy Scheduling App ist der einfachste Weg Planen Sie Meetings automatisch über Zeitzonen und mehrere Gruppen hinweg. Klicken Sie hier, um herauszufinden, warum!.

Darren Chua, Mitbegründer und CEO von Markedshot, über die Bücher, die zu seinen Erkenntnissen beigetragen haben

FreeBusy Scheduling App ist der einfachste Weg Planen Sie Meetings automatisch über Zeitzonen und mehrere Gruppen hinweg. Klicken Sie hier, um herauszufinden, warum!.

Darren Chua ist ein Unternehmer, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Fotografen für ihre Arbeit zu belohnen.

Zusammen mit seinem Freund Nur Iman Izam Bin Othman, hat er mitbegründet Markierter Schuss, eine Plattform für nutzergenerierte Inhalte, die es Marken ermöglicht, Fotos per Crowdsourcing zu beschaffen und Verbraucher und Fans zu belohnen.

Durch Markedshot können Unternehmen leistungsstarke Kampagnen mit Inhalten durchführen, die authentisch, lokal und nachweislich ansprechend sind. Sie können diese benutzerdefinierten Fotos direkt von ihren Kunden oder Markedshots Pool von 100.000 aktiven Fotografen kaufen und gleichzeitig ihre benutzerdefinierte Marketingbibliothek aufbauen.

Markedshot startete als MVP und zog in den ersten drei Monaten nach dem Start Tausende von Benutzern an. Das Startup wird nun von investiert Mediacorp & Jireh Group, unterstützt von AppWorks Taiwan & NUS Enterprise.

Darren wollte immer Unternehmer sein, zog es aber vor, die Dinge nicht nur um der Sache willen zu überstürzen. Aus diesem Grund sammelte er zunächst Arbeits- und Beratungserfahrung in China, Taiwan und Singapur und lernte jeden Aspekt des Geschäfts kennen, von der Logistik über die Fertigung bis hin zur Erschließung neuer Märkte usw.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Bücher zu erfahren, die zu seinem Lernen beigetragen haben, deren Unterricht ihn dazu inspirierte, Erfahrungen und Ratschläge jenseits des typischen Schulsystems zu suchen, und welches Buch ihn dazu bestimmt hat, Unternehmer zu sein.


Was ist dein Lieblingsbuch und warum? Geschäftlich und nicht geschäftlich, wenn möglich.

Das erste Buch, das mich inspiriert hat, war tatsächlich Reicher Vater, armer Vater von Robert Kiyosaki. Ich habe das Buch gelesen, als ich 12 war, und mir eine andere Wahrnehmung von Schule und Geld vermittelt. Es war ein guter Ausgangspunkt für mich, alles zu überdenken, was in der Schule gelehrt wurde. Die Schule bereitet uns nicht auf das Leben nach dem Abschluss vor. Roberts Unterricht inspirierte mich dazu, Erfahrungen und Ratschläge jenseits des typischen Schulsystems zu suchen.

Die anderen Bücher, die zu meinen Erkenntnissen beigetragen haben, sind „Wie man Freunde gewinnt und Menschen beeinflusst“, „Das schlanke Startup“; „Die 7 Angewohnheiten sehr effektiver Menschen” – Ich bin sicher, Sie haben viele Rückmeldungen zu diesen Büchern erhalten und wie sehr sie Managern/CEOs/Unternehmern geholfen haben.

Die Lektionen aus diesen Büchern waren sehr wichtig, um mir eine Richtung zu geben. Sie geben oft keine klaren Antworten darauf, wie man ein erfolgreiches Unternehmen aufbaut, aber was sie lehren, sind die Prinzipien und Techniken, um eines zu führen.

Auf der Fiktionsseite von Büchern bin ich ein Fan von Jeffrey Archer Bücher. Ich habe jedes einzelne seiner Bücher gelesen. Ich liebe es, wie er mir ermöglicht, in eine ganz neue Welt einzutauchen, und ich liebe seinen Stil des Geschichtenerzählens.


Gab es einen bestimmten Moment, in dem Ihnen etwas, das Sie in einem Buch gelesen haben, geholfen hat? Kannst du mir davon erzählen?

Definitiv. Es gab zahlreiche Momente der Epiphanie und Erleuchtung. Ich suchte Unterricht in Führung und Motivation von Menschen. Die Lektionen aus dem, was ich gelesen habe, haben mir geholfen, sie auf Orte in der realen Welt anzuwenden und sofort echte und aufrichtige Beziehungen zu Menschen aufzubauen, die ich gerade getroffen habe.

Gefällt dir dieses Interview? Wenn Sie mehr interessante Sachen rund um Bücher & Wirtschaft wollen, abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter. Finde mehr heraus hier.

Welche Bücher haben Sie am meisten beeindruckt? (vielleicht hat sich Ihre Sicht der Dinge verändert, Ihr Karriereweg dramatisch verändert)

ich würde sagen Reicher Vater, armer Vater. Es hat mich aus meiner Komfortzone geworfen und mich dazu gebracht, Fragen zu stellen, von denen ich nie gedacht hätte, dass sie möglich sind. Bedeuten gute Noten Erfolg im Leben? Besonders in meinem Land, Singapur, wird viel Wert auf Noten/Bildungsniveau/Abschlussart gelegt. Schon in jungen Jahren wird unsere Zukunft von Noten und Karriereweg bestimmt. Sehr oft werden Sie Eltern in Singapur hören, die ihren Kindern sagen: „Wenn deine Noten schlecht sind, wie erwartest du, viel Geld zu verdienen? Willst du Müllsammler werden? „

Ich verlor das Interesse an der Schule und tat nur gut, weil ich wusste, dass dies die Voraussetzung dafür war, „Türen geöffnet zu haben“ / Möglichkeiten in Singapur zu haben.

Direkt nach der Lektüre dieses Buches war ich entschlossen, Unternehmer zu werden. Es erlaubte mir außerdem, andere Meinungen und Lektionen von erfolgreichen Menschen einzuholen.


Welche Bücher würden Sie jungen Leuten empfehlen, die sich für Ihren beruflichen Weg interessieren? Wieso den? (keine Anzahl Begrenzung hier)

Wie man Freunde gewinnt und Menschen beeinflusst
Lean-Startup
Die Macht der Gewohnheit
7 Gewohnheiten von hocheffektiven Menschen
Die harten Dinge über harte Dinge
Blaue Ozean Strategie
Reicher Vater Serie
Wer hat meinen Käse bewegt


Ich bin daran interessiert, mehr über Ihre Lesegewohnheiten zu erfahren. Wie oft liest du? In welchem Format?

Es ist mir ziemlich peinlich, diese Frage zu beantworten. In letzter Zeit habe ich zu wenig über Bücher gelesen.

Ich abonniere jedoch Blogs/Feeds/Artikel, in denen ich jeden Tag ein paar Momente verbringe, während ich pendle. Diese mundgerechten Artikel und Informationen sind eine Ergänzung zu meinem Mangel an Lektüre in diesen Tagen.

Normalerweise lese ich auf meinen digitalen Geräten.


Wie nehmen Sie sich Zeit zum Lesen?

Ich lese oft zwischen den Pausen oder beim Pendeln.


Machen Sie sich Notizen oder haben Sie eine andere Technik, um die Informationsflut zu bewältigen?

Ja. Notizen zu machen ist sehr wichtig. Nachdem ich ein Konzept verstanden habe, schreibe ich es normalerweise in meinen eigenen Worten und in meinem eigenen Kontext auf. In meiner Notizen-App schreibe ich meistens in kurzen Punktsätzen, auf die ich jederzeit zurückgreifen kann.


Wie wählen Sie aus, welche Bücher Sie als nächstes lesen?

Ich werde normalerweise von meinen Mentoren darauf verwiesen, die begeisterte Leser sind.


Priorisieren Sie diejenigen, die von bestimmten Personen empfohlen werden? Gibt es jemanden, den Sie als Guru für Buchempfehlungen bezeichnen?

Ich würde normalerweise die von meinem Mentor sehr empfohlenen lesen. Er ist Unternehmer und liest viele Geschäfts-/Selbsthilfe-/Gesundheitsbücher.


Letzte Frage: Welches Buch lesen Sie gerade und was versprechen Sie sich davon?

Ich hoffe, da weitermachen zu können, wo ich aufgehört habe, denn „Die harten Dinge über harte Dinge“. Ben Horowitz ist brutal ehrlich und die Lektionen sind sehr gut auf mein aktuelles Startup anwendbar.



Links, wo Sie Darren Chua folgen oder mehr über Markedshot erfahren können:

  • Markierter Schuss
  • Markedshot-Blog
  • Markierter Schuss @ iOS-Appstore | Google Play Store
  • Markierter Schuss @ Facebook | Linkedin | Instagram | Twitter
  • Darrens LinkedIn-Konto
  • Angetrieben von der Masse: Das von Mediacorp unterstützte Startup Markedshot konzentriert sich darauf, die Leistungsfähigkeit von UGC zu nutzen
  • Darren Chua, Mitbegründer und CEO von Markedshot [AsianEntrepreneur-Interview]
  • Darren Chua: Ich habe viel aufgegeben, um dies zu tun, wenn wir nicht die Leidenschaft haben, können wir es nicht tun


  • Alle von Darren Chua in diesem Interview erwähnten Bücher:

    Wir würden gerne Ihre Meinung hören, also hinterlassen Sie einen Kommentar:

    Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.