FreeBusy Scheduling App ist der einfachste Weg Planen Sie Meetings automatisch über Zeitzonen und mehrere Gruppen hinweg. Klicken Sie hier, um herauszufinden, warum!.

Datenschutz-Bestimmungen

FreeBusy Scheduling App ist der einfachste Weg Planen Sie Meetings automatisch über Zeitzonen und mehrere Gruppen hinweg. Klicken Sie hier, um herauszufinden, warum!.

Die CEO Library (https://www.theceolibrary.com) verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. Kontaktieren Sie uns unter [email protected], wenn Sie Fragen oder Probleme bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Durch die Nutzung dieser Website und/oder unserer Dienste stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben zu.

Inhaltsverzeichnis

  1. In dieser Richtlinie verwendete Definitionen
  2. Datenschutzgrundsätze, die wir befolgen
  3. Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten?
  4. Welche personenbezogenen Daten wir über Sie sammeln
  5. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden
  6. Wer sonst Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten hat
  7. Wie wir Ihre Daten sichern
  8. Material von Drittanbietern
  9. Internationale Übertragungen und Datenspeicherung
  10. Informationen zu Cookies
  11. Kontaktinformationen

Definitionen

Persönliche Daten – alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.
wird bearbeitet – jeder Vorgang oder jede Reihe von Vorgängen, die mit personenbezogenen Daten oder Sätzen personenbezogener Daten durchgeführt werden.
Betroffene Person – eine natürliche Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden.
Kind – eine natürliche Person unter 16 Jahren.
Wir/uns (entweder großgeschrieben oder nicht) – Die CEO-Bibliothek

Datenschutzgrundsätze

Wir verpflichten uns, die folgenden Datenschutzgrundsätze einzuhalten:

  • Die Verarbeitung ist rechtmäßig, fair und transparent. Unsere Verarbeitungstätigkeiten haben rechtmäßige Gründe. Wir berücksichtigen immer Ihre Rechte, bevor wir personenbezogene Daten verarbeiten. Auf Anfrage stellen wir Ihnen Informationen zur Verarbeitung zur Verfügung.
  • Die Verarbeitung ist auf den Zweck beschränkt. Unsere Verarbeitungsaktivitäten entsprechen dem Zweck, für den personenbezogene Daten erhoben wurden.
  • Die Verarbeitung erfolgt mit minimalen Daten. Wir erheben und verarbeiten nur die minimale Menge an personenbezogenen Daten, die für jeden Zweck erforderlich ist.
  • Die Verarbeitung ist zeitlich begrenzt. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als nötig.
  • Wir werden unser Bestes tun, um die Richtigkeit der Daten sicherzustellen.
  • Wir werden unser Bestes tun, um die Integrität und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten.

Rechte der betroffenen Person

Die betroffene Person hat folgende Rechte:

  1. Auskunftsrecht – das heißt, Sie haben das Recht zu erfahren, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden; welche Daten gesammelt werden, woher sie stammen und warum und von wem sie verarbeitet werden.
  2. Zugriffsrecht – das heißt, Sie haben das Recht, auf die von Ihnen/über Sie erhobenen Daten zuzugreifen. Dies schließt Ihr Recht ein, eine Kopie Ihrer gesammelten personenbezogenen Daten anzufordern und zu erhalten.
  3. Recht auf Berichtigung – d. h. Sie haben das Recht, die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, die ungenau oder unvollständig sind.
  4. Recht auf Löschung – Das bedeutet, dass Sie unter bestimmten Umständen verlangen können, dass Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Aufzeichnungen gelöscht werden.
  5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – das heißt, wenn bestimmte Bedingungen zutreffen, haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken.
  6. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung – das heißt, Sie haben in bestimmten Fällen das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, beispielsweise im Fall von Direktmarketing.
  7. Recht auf Widerspruch gegen die automatisierte Verarbeitung – d. h. Sie haben das Recht, der automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, zu widersprechen; und keiner ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden. Dieses Recht können Sie ausüben, wenn ein Ergebnis des Profilings rechtliche Auswirkungen auf Sie hat oder Sie erheblich beeinträchtigt.
  8. Recht auf Datenübertragbarkeit – Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format oder, wenn möglich, als direkte Übertragung von einem Verarbeiter zu einem anderen zu erhalten.
  9. Recht auf Beschwerde – falls wir Ihren Antrag im Rahmen der Auskunftsrechte ablehnen, werden wir Ihnen die Gründe hierfür mitteilen. Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht zufrieden sind, kontaktieren Sie uns bitte.
  10. Recht auf Hilfe einer Aufsichtsbehörde – d. h. Sie haben das Recht auf Hilfe einer Aufsichtsbehörde und das Recht auf andere Rechtsbehelfe wie Schadensersatzansprüche.
  11. Recht auf Widerruf der Einwilligung – Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.

Daten, die wir sammeln

Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben

Die CEO-Bibliothek kann die folgenden Arten von Informationen von Ihnen oder in Bezug auf Ihren Computer oder Ihr Gerät („Informationen“) erhalten, die Informationen enthalten können, die verwendet werden können, um Sie wie unten angegeben zu identifizieren („Personenbezogene Daten“):

  • Name
  • E-Mail-Addresse
  • Blog- oder Website-URL
  • Social-Networking-Handle oder Benutzername
  • Automatisch gesammelte Informationen (unten detailliert)
  • Von Dritten erhaltene Informationen (unten detailliert)

Wenn Sie sich registrieren, um Aktualisierungen von The CEO Library zu erhalten oder Informationen an The CEO Library auf andere Weise bereitzustellen, stimmen Sie zu, nur wahre, genaue, aktuelle und vollständige Informationen bereitzustellen.

Informationen, die automatisch über Sie gesammelt werden

Die CEO-Bibliothek kann bestimmte Arten von Informationen automatisch erhalten und protokollieren, wenn Sie unsere Website besuchen oder mit ihr interagieren, einschließlich:

  • Browserinformationen
  • Informationen zum Betriebssystem
  • Informationen zu Mobilgeräten (z. B. Gerätekennung, Betriebssystem des Mobilgeräts usw.)
  • IP Adresse
  • Internetanbieter
  • Inhalt angesehen
  • Geographische Lage
  • Verbindungsgeschwindigkeit
  • Besuchszeit
  • Verweisende Website, Anwendung oder Dienst
  • Informationen unserer Partner

Öffentlich zugängliche Informationen

Wir können Informationen über Sie sammeln, die öffentlich zugänglich sind.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um:

  • Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen der CEO Library
  • Erfüllen Sie Ihre Wünsche
  • Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen
  • Personalisieren und passen Sie Ihr Erlebnis in The CEO Library an
  • Unser Geschäft betreiben
  • Verstehen Sie, wie Benutzer mit The CEO Library interagieren

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten aus legitimen Gründen und/oder mit Ihrer Zustimmung.

Aufgrund des Abschlusses eines Vertrages oder der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Um Sie für Kommunikationszwecke zu identifizieren
  • Um Sie mit Updates zu versorgen oder Ihnen ein Produkt zuzusenden/anzubieten
  • Um Ihnen wichtige Informationen mitzuteilen

Mit Ihrer Zustimmung verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Um Ihnen Newsletter und Aktionsangebote (von uns und/oder unseren sorgfältig ausgewählten Partnern) zuzusenden;
  • Für andere Zwecke haben wir Sie um Ihre Zustimmung gebeten;

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen und/oder verwenden Ihre personenbezogenen Daten für gesetzlich vorgesehene Möglichkeiten. Wir behalten uns das Recht vor, gesammelte personenbezogene Daten zu anonymisieren und solche Daten zu verwenden. Wir verwenden Daten außerhalb des Geltungsbereichs dieser Richtlinie nur, wenn sie anonymisiert sind. Wir speichern Ihre Rechnungsinformationen und andere über Sie gesammelte Informationen so lange, wie es für Buchhaltungszwecke oder andere gesetzliche Verpflichtungen erforderlich ist.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise für zusätzliche Zwecke, die hier nicht erwähnt werden, die jedoch mit dem ursprünglichen Zweck, für den die Daten erfasst wurden, vereinbar sind. Dazu stellen wir sicher, dass:

  • Die Verbindung zwischen Zweck, Kontext und Art der personenbezogenen Daten ist für die weitere Verarbeitung geeignet;
  • Die weitere Verarbeitung würde Ihren Interessen nicht schaden und
  • Es gäbe angemessene Schutzmaßnahmen für die Verarbeitung.
  • Wir werden Sie über alle weiteren Verarbeitungen und Zwecke informieren.

Wer sonst auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen kann

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Fremde weiter. Personenbezogene Daten über Sie werden in einigen Fällen an unsere vertrauenswürdigen Partner weitergegeben, um entweder die Bereitstellung des Dienstes für Sie zu ermöglichen oder Ihr Kundenerlebnis zu verbessern. Wir teilen Ihre Daten mit:

Unsere Verarbeitungspartner:

Verbundene Dritte:

Wir arbeiten nur mit Verarbeitungspartnern zusammen, die in der Lage sind, ein angemessenes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte oder Behörden weiter, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Sie dem zugestimmt haben oder andere rechtliche Gründe dafür vorliegen.

Wie wir Ihre Daten sichern

Wir tun unser Bestes, um Ihre personenbezogenen Daten sicher aufzubewahren. Wir verwenden sichere Protokolle für die Kommunikation und Datenübertragung (z. B. HTTPS). Wir verwenden Anonymisierung und Pseudonymisierung, wo dies angemessen ist. Wir überwachen unsere Systeme auf mögliche Schwachstellen und Angriffe. Gespeicherte Daten werden nach Möglichkeit verschlüsselt.

Obwohl wir unser Bestes geben, können wir die Sicherheit der Informationen nicht garantieren. Wir verpflichten uns jedoch, die zuständigen Behörden über Datenschutzverletzungen zu informieren. Wir werden Sie auch benachrichtigen, wenn eine Bedrohung Ihrer Rechte oder Interessen besteht. Wir werden alles tun, was wir vernünftigerweise können, um Sicherheitsverletzungen zu verhindern und Behörden zu unterstützen, falls es zu Verstößen kommt.

Material von Drittanbietern

Wir übernehmen keinerlei Haftung für den Inhalt, die Genauigkeit oder Zuverlässigkeit von Materialien oder Websites Dritter oder Teile davon, auf die von Zeit zu Zeit per Link oder auf andere Weise auf dieser Website verwiesen wird, oder für die Datenerfassung und -nutzung Praktiken oder Sicherheitsmaßnahmen Dritter.

Internationale Übertragungen und Datenspeicherung

Die Daten, die wir von Ihnen erheben, können an einen Ort außerhalb des EWR übertragen und dort gespeichert werden. Sie können auch von Mitarbeitern verarbeitet werden, die außerhalb des EWR tätig sind und für uns oder einen unserer Lieferanten arbeiten. Diese Mitarbeiter können unter anderem mit der Erfüllung Ihrer Dienste, der Verarbeitung von Zahlungsdaten und der Bereitstellung von Supportdiensten beschäftigt sein. Indem Sie Ihre persönlichen Daten übermitteln, stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung zu. Wir werden alle vernünftigerweise notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden.

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an unsere Website übermittelten Daten nicht garantieren; Jegliche Übertragung erfolgt auf eigene Gefahr.

Kinder

Wir beabsichtigen nicht, Informationen von Kindern zu sammeln oder wissentlich zu sammeln. Wir richten uns mit unseren Dienstleistungen nicht an Kinder.

Cookies und andere Technologien, die wir verwenden

Wir verwenden Cookies und/oder ähnliche Technologien, um das Kundenverhalten zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer zu verfolgen und Informationen über die Benutzer zu sammeln. Dies geschieht, um Ihre Erfahrung mit uns zu personalisieren und zu verbessern.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird. Cookies speichern Informationen, die dazu beitragen, dass Websites funktionieren. Nur wir können auf die von unserer Website erstellten Cookies zugreifen. Sie können Ihre Cookies auf Browserebene steuern. Die Deaktivierung von Cookies kann Ihre Verwendung bestimmter Funktionen beeinträchtigen.

Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:

  • Notwendige Cookies – diese Cookies sind erforderlich, damit Sie einige wichtige Funktionen auf unserer Website nutzen können, wie z. B. die Anmeldung. Diese Cookies erfassen keine personenbezogenen Daten.
  • Funktions-Cookies – diese Cookies bieten Funktionen, die die Nutzung unseres Dienstes bequemer machen und die Bereitstellung personalisierterer Funktionen ermöglichen. Beispielsweise können sie sich Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in Kommentarformularen merken, damit Sie diese Informationen beim nächsten Kommentieren nicht erneut eingeben müssen.
  • Analyse-Cookies – diese Cookies werden verwendet, um die Nutzung und Leistung unserer Website und Dienste zu verfolgen
  • Werbe-Cookies – diese Cookies werden verwendet, um Werbung zu liefern, die für Sie und Ihre Interessen relevant ist. Darüber hinaus werden sie verwendet, um die Häufigkeit zu begrenzen, mit der Sie eine Werbung sehen. Sie werden in der Regel mit Zustimmung des Website-Betreibers von Werbenetzwerken auf der Website platziert. Diese Cookies merken sich, dass Sie eine Website besucht haben, und diese Informationen werden mit anderen Organisationen wie Werbetreibenden geteilt. Häufig werden Targeting- oder Werbe-Cookies mit der Website-Funktionalität verknüpft, die von der anderen Organisation bereitgestellt wird.

Hier sind die Cookies, die wir verwenden:

  • Cookie-Richtlinie – Wir setzen dieses Cookie, um die Anzeige der Cookie-Richtlinie bei jedem Seitenaufruf/Besuch einzuschränken.
  • Google Analytics – wir verwenden Google Analytics, um die Benutzererfahrung auf der Website zu verbessern (Sie können sich hier abmelden)
  • Popup-Cookie – Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, über neue Inhalte und Marketingmaterialien benachrichtigt zu werden

Sie können auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies über Ihre Browsereinstellungen entfernen. Alternativ können Sie einige Cookies von Drittanbietern kontrollieren, indem Sie eine Plattform zur Verbesserung der Privatsphäre wie z optout.aboutads.info oder youronlinechoices.com. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter allaboutcookies.org.

Wir verwenden Google Analytics, um den Verkehr auf unserer Website zu messen. Google hat eine eigene Datenschutzrichtlinie, die Sie einsehen können hier. Wenn Sie das Tracking durch Google Analytics deaktivieren möchten, besuchen Sie die Deaktivierungsseite von Google Analytics.

Kontaktinformationen

[email protected]

Nr. 1 Grants Row, Lower Mount Street, Dublin 2, D02 HX96, Irland

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Die letzte Änderung wurde am 24. Mai 2018 vorgenommen.