FreeBusy Scheduling App ist der einfachste Weg Planen Sie Meetings automatisch über Zeitzonen und mehrere Gruppen hinweg. Klicken Sie hier, um herauszufinden, warum!.

Wir hoffen, dass Ihnen die empfohlenen Bücher gefallen! Nur damit Sie es wissen, The CEO Library kann über die Links auf dieser Seite einen Anteil am Umsatz oder andere Vergütungen einziehen.

Dieses Buch hat 1 Empfehlung

Fabrice Grinda (Serienunternehmer, Investor)

Ich kann viele Bücher empfehlen, aber sie haben nichts mit meiner Karriere zu tun. Das einzige, das entfernt verwandt ist, ist Peter Thiels Zero to One. Das heißt, hier sind Bücher, die ich empfehlen würde.

Amazon-Beschreibung

Der Bestseller Freakonomics der New York Times war eine weltweite Sensation, verkaufte sich über vier Millionen Mal in 35 Sprachen und veränderte unsere Sicht auf die Welt. Jetzt kehren Steven D. Levitt und Stephen J. Dubner mit SuperFreakonomics zurück, und sowohl Fans als auch Neulinge werden feststellen, dass der Freakquel noch kühner, lustiger und überraschender ist als der erste.

Nach vier Jahren Entwicklungszeit stellt SuperFreakonomics nicht nur die kniffligen Fragen, sondern auch die unerwarteten: Was ist gefährlicher, betrunken fahren oder betrunken herumlaufen? Warum wird so oft eine Chemotherapie verschrieben, wenn sie doch so wirkungslos ist? Kann eine Geschlechtsumwandlung Ihr Gehalt aufbessern?

SuperFreakonomics stellt unsere Denkweise noch einmal in Frage und erforscht die verborgene Seite von allem mit Fragen wie:

  • Inwiefern ist eine Straßenprostituierte wie ein Kaufhaus-Weihnachtsmann?
  • Warum waschen sich Ärzte so schlecht die Hände?
  • Wie viel nützen Autositze?
  • Was ist der beste Weg, einen Terroristen zu fangen?
  • Hat das Fernsehen zu einem Anstieg der Kriminalität geführt?
  • Was haben Hurrikane, Herzinfarkte und Verkehrstote gemeinsam?
  • Sind Menschen altruistisch oder egoistisch veranlagt?
  • Kann das Essen von Kängurus den Planeten retten?
  • Was bringt mehr Wert: ein Zuhälter oder ein Makler?

Levitt und Dubner kombinieren intelligentes Denken und großartiges Geschichtenerzählen wie kein anderer, egal ob sie nach einer Lösung für die globale Erwärmung suchen oder erklären, warum der Preis für Oralsex so drastisch gefallen ist. Indem sie untersuchen, wie Menschen auf Anreize reagieren, zeigen sie der Welt, was sie wirklich ist – gut, schlecht, hässlich und letztendlich super ausgeflippt.

Freakonomics wurde vielfach nachgeahmt – aber erst jetzt, mit SuperFreakonomics, hat es seinesgleichen gefunden.

Holen Sie sich dieses Buch Amazonas | Barnes & Noble | Buchdepot | iBooks

Siehe weitere Bücher empfohlen von

Fabrice Grinda

Sehen Sie sich weitere Bücher an, die von geschrieben wurden

Steven D. Levitt, Stephen J. Dubner

Quellen

Wir würden gerne Ihre Meinung hören, also hinterlassen Sie einen Kommentar:

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.