FreeBusy Scheduling App ist der einfachste Weg Planen Sie Meetings automatisch über Zeitzonen und mehrere Gruppen hinweg. Klicken Sie hier, um herauszufinden, warum!.

Wir hoffen, dass Ihnen die empfohlenen Bücher gefallen! Nur damit Sie es wissen, The CEO Library kann über die Links auf dieser Seite einen Anteil am Umsatz oder andere Vergütungen einziehen.

Dieses Buch hat 1 Empfehlung

Ryan Urlaub (Gründer/Messing-Check)

I read two important memoirs from slaves as well, and strongly recommend 12 Years a Slave by Solomon Northup and A Slave in the White House about Paul Jennings.

Amazon-Beschreibung

Twelve Years a Slave is an 1853 memoir and slave narrative by American Solomon Northup as told to and edited by David Wilson. Northup, a black man who was born free in New York state, details his being tricked to go to Washington, D.C., where he was kidnapped and sold into slavery in the Deep South. He was in bondage for 12 years in Louisiana before he was able to secretly get information to friends and family in New York, who in turn secured his release with the aid of the state. Northup's account provides extensive details on the slave markets in Washington, D.C. and New Orleans, and describes at length cotton and sugar cultivation and slave treatment on major plantations in Louisiana.

Holen Sie sich dieses Buch Amazonas | Barnes & Noble | Buchdepot | iBooks

Siehe weitere Bücher empfohlen von

Ryan Urlaub

Sehen Sie sich weitere Bücher an, die von geschrieben wurden

Solomon Northup

Quellen

Wir würden gerne Ihre Meinung hören, also hinterlassen Sie einen Kommentar:

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.